Willkommen auf der Startseite
هل هي بداية نهاية السلطان؟ PDF Drucken E-Mail
Geschrieben von: Dr. Taha-Pascha   
Donnerstag, den 26. November 2015 um 00:00 Uhr

رجب طيب أردوغان

حليف داعش أم شريك بمحاربتها؟؟؟

بدأت احلام السلطان تتحقق أم تتبدد و عليه ان يصحو من حلمه الاخير ليواجه الواقع كما هو و ليحاول ان يتقبل الاخر كما هو , و لكي يثبت لنا و لو زيفا انه ديمقراطي و يؤمن و لو بقليل منها و لكن  هكذا شخصيات مريضة و خاصة تلك التي تختبأ خلف الدين تارة و خلف حقوق الانسان و الشعوب المقهورة تارة أخرى , ناسية او متناسية ما تفعله بشعوبها حينما تفكر تلك الشعوب للحظة ان تنتقدها او حتى تعاتبها و لو بحسن نية. اردوغان الذي أدّعى الديمقراطية و الحرية الفكرية و حرية الرأي و التعبير , رايناه كيف يتصرف بوحشية و يقمع مظاهرات سلمية وسط اسطنبول , و لكن هناك مثل عربي يقول * لو رأى الجمل سنامه لسقط هاويا * لقد أستنفذ أردوغان كل الحيل و الخطط على مدى ثلاثة

عشر عاما للاستمرار بالحكم منفردا للوصول الى هدفه المنشود الا و هو اعادة المجد للدولة العثمانية الجديدة و هو الذي آمن بها حتى الثمالة و مستعد ان يحارب نفسه بالمرآة من أجل الوصول اليها , و لكن سيسقط

Zuletzt aktualisiert am Freitag, den 27. November 2015 um 11:56 Uhr
 
Terror in Europa PDF Drucken E-Mail
Geschrieben von: Dr.Taha-Pascha und F. Deußen   
Dienstag, den 17. November 2015 um 00:00 Uhr

Der Anschlag in Paris und seine Folgen !!

Ein weiterer brutaler Terroranschlag auf die Werte und das Leben in der westlichen Welt, hat viele Menschen weltweit erschüttert. Auf den Gesichtern der hier zum Teil seit Generationen friedlich lebenden Muslime spiegeln sich neben Trauer und Entsetzen über diesen blutrünstigen Terroranschlag, auch Zukunfts- und Existenzangst wieder. Generalverdacht ist eine Befürchtung, die jetzt immer mitschwingt. Kultur und Erscheinung haben die Integration und Akzeptanz in der westlichen Bevölkerung zwar erschwert aber nicht verhindert. Das alles könnte sich jetzt, mit Blick auf die verheerenden Terrorattentate, ändern. Es darf nicht zugelassen werden, dass einige wenige IS-Anhänger den Ruf und das Ansehen so vieler hier lebenden Muslime zerstört. Es sind daher alle Muslime aufgefordert ihren Teil dazu beizutragen, diese Art der Gewalt und des Terrors zu unterbinden

Zuletzt aktualisiert am Donnerstag, den 19. November 2015 um 17:25 Uhr
 
Der Sultan ist pleite PDF Drucken E-Mail
Geschrieben von: Dr. Taha-Pascha   
Freitag, den 19. Juni 2015 um 11:32 Uhr

Warum Erdogans Wahl-Pleite so wichtig für die Türkei und Europa ist

Der türkische Präsident Recep Tayyip Erdogan wollte sich nach der Wahl in der Türkei zum Alleinherrscher krönen. Doch das Sultanat wird er vorerst nicht einrichten können. Nicht nur die Türkei darf sich freuen - auch Europa kann aufatmen.
Es ist eine bittere Schlappe für Recep Tayyip Erdogan: Bei den türkischen Parlamentswahlen am Sonntag hat die Regierungspartei AKP nur 40,7 Prozent erreicht. 2011 waren es noch fast 50 Prozent. Die absolute Mehrheit ist damit verloren. Regierungskritiker sind erleichtert. Nicht nur, weil die AKP zum ersten Mal auf einen Koalitionspartner angewiesen ist.
Zuletzt aktualisiert am Samstag, den 20. Juni 2015 um 14:50 Uhr
 
Prof. Jody Williams PDF Drucken E-Mail
Geschrieben von: Dr.Pascha/F.W.Deußen   
Mittwoch, den 06. Mai 2015 um 00:00 Uhr

Nobelpreisträgerin Jody Williams
zu Gast in Mönchengladbach

Auf Einladung des Initiative Kreises der Stadt Mönchengladbach, hatte Herr Dr. Chakri Taha Pascha als Herausgeber des Magazins " Die Wahrheit " und als Botschafter für die Anti Terror Initiative BRD die Ehre, Frau Professor Jody Williams während eines Presse Gespräches näher kennenzulernen. Seine kritischen Fragen und Bedenken zu ihrer beruflichen Neuausrichtung, seit der Nobelpreisverleihung 1997 , wurden durch die äußerst sympathisch wirkende Frau Williams in einem ausführlichen Gespräch ausgeräumt. Frau Williams widmet sich nach eigener Aussage und der festen Überzeugung der Unterzeichner, mit viel Liebe und Leidenschaft als Menschenrechts

Zuletzt aktualisiert am Montag, den 25. April 2016 um 13:01 Uhr
 
السفر الى المحهول PDF Drucken E-Mail
Geschrieben von: Dr. Taha-Pascha   
Dienstag, den 21. April 2015 um 08:48 Uhr

وعدوك يا طفلي الحبيب بالحليب و ان تنعم بحياة جميلة و هادئة , و صوّروا لك ان الشيطان منك و فيك و لكي تصل الى النعيم لا بد ان تتخلص منه و من ابيك

تعلمت ان العرب أهل نخوة و شهامة و كرامة و ان الغرب ذو قلب رقيق و يتعاطف حتى مع الحيوان بحب و حنان , و اكتشفت بعد هذا العمر بان الثانية أصابت و الى حد كبير , لكن الاولى و للاسف الشديد لم تصب منها شيئا . نحن شعوب تعلمت عبر التاريخ جملا و مفردات و رددتها كالببغاء ,نحن شعوب لا تعرف سوى التنديد و الشجب و الاستنكار و ندين أحيانا و حين تستيقط كرامتنا بعد سبات عميق و تقرر ان تحارب من أجلها فنحارب بعضنا بعضا و ننقسم الى قبائل و طوائف و كأننا نحن لايام الجاهليكة

أليس من مسؤوليتنا ان نحافظ على ابناء جلدتنا قبل ان ننتقد السياسات الاوربية تجاه اللاجئين و اخص منهم العرب , في حين توصد بوجوههم أبواب اخوتهم و أبناء عمومتهم بالدول و الامارات و المشيخات العربية , انه عار لما بعد علار . انا مؤمن بان للغرب دور سيئ في الهجوم على الدول العربية و خاصة التي وصلت اليها رياح ربيع 2011 و لكنها أثبتت انها تعيد حساباتها بين الفينة و الاخرى و ليست خشبية , عصبية , قبلية كما هو الحال عندنا

Zuletzt aktualisiert am Mittwoch, den 22. April 2015 um 10:16 Uhr
 
Professor Dr. Hell in MG PDF Drucken E-Mail
Montag, den 07. Dezember 2015 um 14:35 Uhr

Von F. Deußen & Dr. Pascha

Nobelpreisträger Professor Dr. Stefan Hell besuchte gemeinsam mit dem Wissenschaftsjournalisten Ranga Yogeshwar die Stadt Mönchengladbach auf Einladung des Initiativkreises. Mit einem gelungenen Vortrag und Interview über sein Leben und seine bahnbrechende Erfindung in der Nano Licht Mikroskopie machte er neben der Hoffnung auf weitreichende neue medizinisch- biologische Erkenntnisse auch Mut, die eigene Überzeugung mit Entschlossenheit, gegen den Mainstream durchzusetzen . Mit seiner Entschlossenheit war es ihm gelungen, die von Ernst Abbe vor hundert Jahren aufgestellte und bis heute geltende Formel zur Bemessung der Beugungsgrenze in der Lichtmikroskopie zu brechen. Mit seiner STED Mikroskopie sind nunmehr Detailaufnahmen jenseits der bislang als Grenzwert angegebenen Lichtwellenlänge von 200 Nanometer möglich. Im persönlichen Gespräch mit Herrn Dr. Pascha und Herrn Deußen verriet Herr Professor Dr. Hell, dass für ihn, der Verleihung des Nobelpreises eine besondere Bedeutung zukommt. Sie ist nicht nur die höchste wissenschaftliche Auszeichnung, sie ist auch eine Anerkennung für die viele Arbeit, die Mühen, und nicht zuletzt die Überwindung von zahlreichen Unwägbarkeiten und Widerständen. Sein Privatleben hat er dabei genauso wenig aus den Augen verloren wie seine tägliche Fitness und seine Musik .

 

Zuletzt aktualisiert am Montag, den 07. Dezember 2015 um 14:39 Uhr
 
جودي ويليامز سيدة السلام في زمن الحرب PDF Drucken E-Mail
Geschrieben von: Dr. Taha-Pascha   
Dienstag, den 05. Mai 2015 um 00:00 Uhr

في جولة اوربية للبروفسورة الامريكية جودي ويليامز الحائزة على جائزة نوبل للسلام و الناشطة و المناضلة في مجال حقوق الانسان عامة و المراة جاصة . كان لي شرف اللقاء بها و اجراء لقاء معها تحدثت به عن وضع حقوق الانسان المزرية في زمن الحروب و عن معاناة المرأة و خاصة في اماكن النزاعات و الحروب و مما تتعرض له من ظروف و ممارسات قمعية و ارهاب حقيقي بكل اشكاله النفسية و الاجتماعية و الجسدية

جودي (و التي اصرت ان ادعوها باسمها الاول و بدون القاب)  يشعر كل انسان و منذ الدقائق الاولى انه امام مناضلة قوية * حالة فريدة في زمن الخنوع* لا تخشى اللوم او النبذ او الخسارة من قول كلمة الحق و هي التي قالت عن حرب العراق انه غزو امريكي للعراق و هي التي قالت ان الرئيس الامريكي السابق جورج بوش و كل من كان معه يجب ان يقدموا الى المحكمة الجنائية الدولية , هي انسانة حقيقية تناضل من اجل السلام و الاستقرار في العالم اجمع و تقول بان كل هذه الحروب مفتعلة من قبل الدول الكبرى و على راسها الولايات المتحدة لتنفيذ مخططات و اجندات تعود بالنفع عليها و لن تفكر يوما بمصالح الشعوب الاخرى, و ان ما تطلقه من شعارات في الحرية و الديمقراطية و حقوق الانسان ليس الا لنشر الفوضى و الصيد في الماء العكر للهيمنة المطلقة

Zuletzt aktualisiert am Freitag, den 22. Mai 2015 um 10:13 Uhr
 
TODESSPIRALE PDF Drucken E-Mail
Geschrieben von: Dr. Taha-Pascha   
Dienstag, den 21. April 2015 um 08:22 Uhr

Hunderte Menschen sind am Wochenende bei einem Schiffsunglück vor der libyschen Küste gestorben. Europas Politiker sind entsetzt und geloben, etwas an der verheerenden Lage zu ändern. Doch was kann die EU tun? Es gibt wahrscheinlich nur noch eine Lösung " Krieg stoppen und  die Armut bekämpfen ".

Warum gehen die Migranten das Risiko ein, im Meer zu ertrinken?

Die Menschen fliehen vor mörderischen Gruppen wie in Syrien, vor schrecklichen Diktaturen wie in Eritrea oder einfach vor wirtschaftlicher Aussichtslosigkeit wie in etlichen Ländern Schwarzafrikas. Viele von ihnen sagen sich: Besser einen schnellen Tod sterben als einen langsamen auf Raten, wie er ihnen ihrer Ansicht nach in ihren Herkunftsländern drohen würde.

Zuletzt aktualisiert am Mittwoch, den 22. April 2015 um 10:04 Uhr
 
Deutsche Muslime unter Druck PDF Drucken E-Mail
Geschrieben von: Dr.Pascha/F.W.Deußen   
Mittwoch, den 19. November 2014 um 09:13 Uhr

Die in Deutschland praktizierenden Muslime fühlen sich derzeit von allen Seiten unter Druck gesetzt.

Die Medien zeichnen ein Bild der Muslime, dass dem Betrachter unweigerlich den Eindruck vermittelt alle Muslime seien fanatische Terroristen oder zumindest Gewalt bereit. Die Salafisten hingegen bezeichnen die nicht radikalen Muslime als Feinde oder sogar Ungläubige, die die es gilt mit allen Mitteln zu verfolgen. Hier steht doch die Frage im Raum, wer ist der Drathzieher dieser Kampangnen die von den Medien so wirksam unterstützt werden.

Muslime leben seit Jahren in Deutschland - friedlich. Sie fühlen sich glücklich , gleichbehandelt und integriert. Die gesamte Atmosphäre war früher ausgeglichener und toleranter . Was also sind die Faktoren für den Istzustand ? Wem nutzt die jetzige Situation ? Es muss doch einen Drathzieher geben !

Zuletzt aktualisiert am Montag, den 25. April 2016 um 13:02 Uhr
 
<< Start < Zurück 1 2 3 4 5 6 7 8 9 10 Weiter > Ende >>

Seite 4 von 42